Samstag, 20. Dezember 2008

Ägypten, das Rote Meer und ein Camel aus Holz....




Wie versprochen nun ein paar Bilder. Diese ägyptischen Quilts lagen auf jeder Couch. Welch eine Farbenpracht. Diese Muster haben sich auf jeder Couch wiederholt. Kaum waren wir im Hotel angekommen, habe ich schon den Fotoapparat geschwungen. Das Personal war zwar etwas irritiert, war mir aber völlig wurscht.

Ägypten bei Nacht: Ohne Worte


Und nun kommen Sie: Die Camele, leider nur aus Holz. Sie haben zumindestens kein Bakschisch verlangt. Auf der Rückfahrt Wüste pur. Kilometerweit sieht man nur Sand.

P.S: Das ägyptische Personal hat wohl noch nie sockenstrickende Frauen gesehen. Sie waren doch etwas verwundert. Und dann noch mit Bambusnadeln! HIHI

LG Suzane-Zauberglöckchen

1 Kommentar:

Silvia hat gesagt…

Huhu Suzane
schöne Bilder vor allem das "...bei nacht" gefällt mir ausgesprochen gut. Naja u welcher Ägypter trägt schon Socken-lach,selbst bei den Nachtsafaries wirst du sie alle nur barfuß erleben, trotzdem das es da teils recht ungemütlich kühl ist.....Lg Silvia