Montag, 25. Juni 2012

Die neue Spassmaker Jacke jetzt als Anleitung erhältlich

Die Zeit vergeht soooooo schnell.



Taraaaaaaaaa: Das ist sie. Meine neue Spassmaker Jacke.

Hier die Produktbeschreibung:

Die Strickanleitung für die Spassmaker Jacke wird in mehreren Modulen angeboten.

Modul 1 umfasst:
Erklärung Patchworkstricktechnik,  Beginn Vorderteil, Weiterführung bis zur Hälfte.

Die Strickanleitung besteht aus einer umfassenden Beschreibung, genauer Anleitung und schönen Fotos.

Level: Strickerfahrung ist notwendig. Rechte und linke Maschen, sowie Maschen zusammenstricken sollten geläufig sein.

Material Sheepi Twist HT Merinogarn, Lauflänge 365 m/100g.
-----------------------------------------
Strickzubehör
Rundstricknadel 3,5 - 4 mm  für das Strickprojekt,

1 Stopfnadel
----------------------------------------
Größen
38 - 42
und
44 - 46
Verbrauch
ca. 700 g / 800 g

Maschenprobe vor dem Waschen
ca. 23 M in der Breite. Die Höhe ist in diesem Fall nicht relevant.

Konstruktion
Diese Jacke wird von unten nach oben in der Patchworktechnik gestrickt. Der Vorteil der Patchworktechnik besteht darin, dass man beliebig verlängern oder verbreitern kann. 





Momentan stricken wir bei Ravelry in der Zauberglöckchen Gruppe diese tolle Jacke. Wir haben erst begonnen. Da die Anleitung in Modulen angeboten wird, ist es für den Einstieg nie zu spät.


Hier möchte ich Euch noch ein paar Farbkompositionen vorstellen:









Dann mal ran an die Nadeln. Ich freue mich auf Euch.


LG Suzane-Zauberglöckchen

1 Kommentar:

Strubbeltante hat gesagt…

ooooh suzane,
das ist das teilchen, dass du bei mir gestrickt hast! wow! gefällt mir supergut!!

herzliche grüße
silke